Archive for Mrz. 2013

Eine Dinodecke

Heute Abend habe ich nochmal ein wenig zeit gehabt, und hab eine Decke für meinen Junior genäht.
Die Oberseite ist Baumwolle und so bedruckt – es ist also keine klassische Patchworkdecke.
Die Unterseite ist ist aus Microfleece und damit kuschelig weich.

Nestchen

Ich bin gestern mal wieder zum nähen gekommen und heraus gekommen ist ein Nestchen fürs Bett.
Dieses Nestchen wird an der Gitterseite angebracht und schützt vor Stößen und Zugluft.

Ich konnte dabei gleich eine neue Anschaffung ausprobieren – einen Schrägbandformer. Damit hab ich die Bändel gemacht.

Die Katastrophenhose

Ich habe heute eine Hose für meinen kleinen genäht. Allerdings war der Schaffensprozess irgendwie wie verhext.

Zwei Nähte mussten nochmal komplett aufgetrennt werden.
Zwei Nadeln sind gebrochen, unter anderem meine einzige Zwillingsnadel – man sollte halt keinen Zickzackstich mit der Zwillingnadel nähen. Und zu zum Schluss hab ich die Zwillingsnaht auf rechts statt auf links aufgesetzt.

Dennoch bin ich mit dem Resultat zufrieden. Zumal ich mich dieses mal wirklich an die Anleitung gehalten habe.